Psychotherapie im Alter

Dr. med. Margrit Ott

Ärztliche Psychotherapeutin, Psychiaterin, Internistin

Privatärztliche Beratung für Angehörige & Betroffene

Dr. Margrit Ott, Ärztliche Psychotherapeutin, Portraitbild

Wandel im Alter – Alter im Wandel:
In jedem Lebensabschnitt sind Entwicklungen möglich. Auch in der dritten (65+) und vierten Lebensphase (80+) unterliegen wir inneren Veränderungsprozessen. Diese betreffen unseren Körper und unsere seelische Entfaltung. Positive Aspekte des Alterns werden häufig nicht genügend gewürdigt. Sie bieten jedoch die Chance für Veränderung und können als wertvolle Ressource eingesetzt werden.

Erfahrungen wie Abschied, Verlust und Erkrankungen beeinflussen unser Leben und unsere Beziehungen grundlegend. Diese können uns selbst, unsere Partnerinnen und Partner, unser gesamtes soziales Gefüge umfassen.  

Was ich für Sie tun kann

Eine psychotherapeutischer Begleitung biete ich für:

  • Pflegende Angehörige
  • Trauernde Angehörige – nach Verlusterfahrungen 
  • Belastende Pflegesituation

Themen aus der Altersmedizin und Alterspsychiatrie gehören ebenfalls zu den Beratungsfeldern z.B.

  • Gedächtnisveränderung
  • Verhaltensänderung
  • Demenz, Depression
  • Hochaltrigkeit
  • Themen am Lebensende 
  • Körperliche und psychische Veränderungsprozesse im Alter

Jetzt Termin anfragen ›


Wir können die Zeit nicht anhalten, aber innehalten können wir.

Kurt Haberstich


Download
INFOBLATT Was ich für Sie tun kann: zum Herunterladen & Ausdrucken
Dr.med.MargritOttFlyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 213.3 KB